Sonnenstraße 5, D-63840 Hausen
+49 160 5906731
info@michaelschreck.de

Vita

Michael Schreck

Digitaler Visionär mit dem  Gespür  für  das Realistische.

Für mich ist es seit der Gründung meiner Agentur 2009 und abgeschlossener Ausbildung als Webdesigner HTML / PHP immer das erste Ziel gewesen Unternehmen nicht nur ein Produkt z.B. eine Webseite oder einen E-Commerce Shop zu entwickeln, sondern ihnen auch den Weg zu zeigen wie Sie Ihn vermarkten können.

Aber auch Ihnen zu präsentieren was in den nächsten Jahren auf sie zukommen wird. Was es heißt im Jahr 2018 nicht im Social Media Marketing aktiv zu sein und wo Sie dann 2020 stehen werden.
Seitdem ich 2015 die Zertifizierung zum Social Media Manager abgeschlossen habe und mich mit meiner Agentur auf dieses Thema spezialisierte sind drei Jahre vergangen. Drei Jahre in denen sich die Welt der sozialen Medien mehr als dreimal komplett gedreht hat und heute umso mehr wichtiger geworden ist.

Mit meiner Zertifizierung Anfang 2018 bei Facebook habe ich mich auf dem Weg gemacht herauszufinden was dieses Unternehmen mit seinen unterschiedlichen Netzwerken wie Instagram oder Facebook aber auch seinen Diensten wie Whatsapp und dem Projekt Ocolus für Zukunftsvisionen bereithalten, die uns in der realen Wirtschaft direkt betreffen werden. Große Kooperationen zeigen, das sich die sozialen Netzwerke immer mehr zum Alltagsgegenstand entwickeln und kein „Trend“ mehr sein werden.

Betrachtet man Jobportale wie Indeed oder Monster und blickt auf das was Facebook Jobs heute schon bietet und Google Jobs in näher Zukunft sein wird, muss man feststellen das soziale Netzwerke nicht nur einfaches austauschen von Erlebnissen wie Bildern oder Statusmeldungen sein werden. Entdeckt man Funktionalitäten wie den Marketplace von Facebook und dem Konkurrenten Ebay Kleinanzeigen sieht man auch hier das Abbild einer Vision einer allumfassenden Alltagsplattform.

Mit Abschluss 2018 als Online Marketing Manager und der Zertifizierung bei LinkedIN möchte ich meine aktuelle Vita besiegeln und Sie um eines bitten:

Gehen Sie mit mir gemeinsam für Ihr Unternehmen den Weg in die digitale Zukunft und binden Sie mit mir, alle diese unterschiedlichen Faktoren ein um Ihr Unternehmen auch im Jahr 2030 noch so glänzend darzustellen wie Sie es heute tun.